Meine Texte zum Nachlesen:

Petra und die Klogänge


Petra, bist mein lieber Schatz
denn ich habe bei Dir Platz
Doch manchmal bist Du schlecht gelaunt
und ich bin dann zutiefst erstaunt,
wie schnell Du wieder fröhlich bist
und mich auf die Lippen – nein,
das lässt Du ja meistens sein,
Lässt Dich von meinen Lippen küssen
am Hals, im Nacken und an Füßen,
bis Du, anstatt mich zu verführen,
Deine blöde Blase spüren
tust und auf’s Klo rennen musst
Doch indessen weicht die Lust,
es entsteht ein leichter Frust,
bis Du schließlich wiederkehrst
und in der Angst, dass Du Dich bald erneut entleerst,
schreite ich dann flugs zur Tat,
die sich manchmal schon erübrigt hat,
das findest Du dann ziemlich schad’
und bist wieder mal schlecht gelaunt,
und ich bin dann zutiefst erstaunt…

ls.

Zurück